Veränderung kann z.B. bedeuten:

 

- sich selbst besser verstehen zu lernen

- eine neue Identität zu entwickeln

- seinen Selbstwert zu erkennen

- alltäglichen Stress besser zu bewältigen

- Lebenskrisen erfolgreich zu meistern

- störende Lebensmuster zu erkennen und zu verändern

- belastende Erlebnisse aus der Vergangenheit zu verarbeiten

- mit Erkrankungen umgehen zu lernen

- Konflikte zu lösen

- nach Trennung oder Scheidung eine neue Perspektive zu entwickeln

- Trauer zu bewältigen

- in Beziehungen sicherer zu werden

- mit seinen Kindern gelassener umgehen zu können

- in seiner Partnerschaft entspannter zu leben 

- ....

 

Häufig gibt es ganz deutliche Anzeichen, dass etwas im Leben nicht stimmt und Veränderung notwendig ist - wie z.B. Probleme in der Partnerschaft, in der Familie oder im Beruf.

Manchmal ist die Seele so überfordert, weil sie nicht gehört wird, dass der Körper schreit - und mit den unterschiedlichsten Erkrankungen reagiert.

 

Durch meine Beratung möchte ich Menschen bei ihrem Veränderungsprozess unterstützen, mit ihnen gemeinsam neue Wege entdecken und sie ein Stück des (neuen) Weges begleiten.

 

Nach meiner Erfahrung ist es nicht zu unterschätzen, welchen Einfluss unser Glaube auf unser Leben hat. Gott ist unser Schöpfer, der uns als eine Einheit von Leib, Seele und Geist geschaffen hat. Deshalb geschieht durch eine  gesunde Gottesbeziehung auch viel Heilung - innerlich wie äußerlich.

Manchmal ist aber gerade hier eine große Baustelle im Leben, weil die Beziehung zu Gott Risse bekommen hat.

Wenn die Ratsuchenden es möchten, begleite ich sie gerne im Gebet, um Gottes Rat und Heilung zu erhalten.

 

  

 Lebenskunst ist, Problemen nicht auszuweichen,

sondern daran zu wachsen.

Anaximander